Jordi Guitart

PhD

Jordi@sos-adherence.co.uk

 

Jordi Guitart spricht fliessend Französisch und Katalanisch. In den letzten 10 Jahren hat er für die Pharma- und Gesundheits-industrie in ganz Europa und Lateinamerika gearbeitet.

Er ist ein Experte in der Konzeption und Umsetzung von verhaltensintelligenten, patientenzentrierten Modellen, von Multi-Channel-Marketing bis hin zu Patienten-Adhärenz-Programmen.

 

Jordi hat einen Bachelor-Abschluss und einen Master-Abschluss in Ingenieurwesen für Telekommunikationvon der Escola Tècnica Superior d’Enginyers de Telecomunicació de Barcelona und einen PhD in Telekommunikation von der Universität Politécnica de Catalunya.

 

Sein Fachwissenliegt in der Konzeption und Umsetzung digitaler Interventionen, die durch Verhaltensforschung und User-Experience-Prinzipien, untermauert werden.

 

Als leitender Angestellter hatte Jordi Top-Führungspositionen in Managementberatungs- und Technologieunternehmen inne und hat in mehreren Ländern und multikulturellen Umgebungen gearbeitet.

 

Jordi ist gleichzeitig auch nicht leitendes Verwaltungsratsmitglied bei Atem New Technologies mit Fokus auf Künstliche Intelligenz, und er ist auch außerordentlicher Professor an dem ICEMD, dem Digital Economy Institut der ESIC Business & Marketing School.

 

LinkedIn-Profil