Helen Lycett

MSc
Leiterin der Forschung

helen@sos-adherence.co.uk

 

Helen ist Leiterin der Forschung bei Spoonful of Sugar. Sie ist verantwortlich für die Sicherstellung, dass SoS-Programme von der neuesten Forschung und dem aktuellsten Denken in der Verhaltensmedizin geprägt werden. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und einen Master-Abschluss in Klinische Psychologie beide von der Universität Bangor.

 

Helen verfügt über umfangreiche Erfahrung in der patientenorientierten Forschungspolitik aus der Zusammenarbeit mit dem britischen National Institute of Health Research (NIHR). Innerhalb dieser Rolle war sie maßgeblich an der Gestaltung innovativer Forschung, die dem aktuellsten Denken in der Psychologie entspricht, beteiligt.

 

Vor SoS hatte Helen seit vielen Jahren innerhalb der psychischen Gesundheit, sowohl in der Praxis als auch in der Forschung, gearbeitet. Sie hat Patientenbetreuungsprogramme und Gesundheitsdienstleistungen in verschiedenen Bereichen entwickelt, darunter auch im gemeinnützigen Sektor und in Schulen. Die von ihr entworfenen Programme gründeten weitgehend auf der Selbstmanagementförderung und der Orientierungshilfe für Arzneimitteladhärenz.

 
LinkedIn-Profil